Der Schlamm holt zum Schlag aus

Hameln (mes). Jetzt heißt es aber in die Strümpfe kommen: Der nächste Klüt-Trail-Run wirft seine Schatten voraus – und wer dabei sein will, sollte sich schleunigst anmelden, denn der family-trail ist bereits ausgebucht!

Diesem Termin fiebern die Trail-Runner schon lange entgegen: Sonntag, 23. September, wird sich wieder durch Schlamm gerobbt, über riesige Hürden gehievt, unter Aufbietung der letzten Kräfte ins Ziel geschleppt. Auf dem Gelände der Kleingärtner und auf den Weserwiesen veranstaltet der TC Hameln den 6. Klüt-Trail-Run. Neben dem ausgebuchten family-trail über etwa zwei Kilometer (eine Runde) stehen in bewährter Form der everybody-trail (sechs Kilometer, drei Runden), strongest-trail (zwölf Kilometer, vier Runden) und der freaky-trail (21 Kilometer, sieben Runden; Mindestteilnehmerzahl erforderlich) zur Wahl. Wer traut sich? Hier schnell anmelden: www.trailrun-hameln.de.

HALLO Mittwoch, der TC Hameln und die Sparkasse Hameln-Weserbergland freuen sich auch auf zahlreiche Besucher! Das Restaurant „Genuss“ sorgt dabei erneut für das leibliche Wohl aller.

Und schon heute danken die Organisatoren und alle Beteiligten den vielen Kleingärtnern für das Verständnis, dass über drei Tage hinweg die Gartenidylle mit den Auf- und Abbauarbeiten ein wenig gestört wird. Versprochen: Bei der Durchführung des Klüt-Trail-Runs wird größtmögliche Rücksicht genommen!